Radtouren (2014-2018)

Rumänien, Moldawien und Transnistrien (2018)

Zu dritt durch die letzen grauen Flecken Europas: Rumänien, Moldawien und Transnistrien! Bevor es aber von Cluj querfeldein weiter in Richung Osten gehen kann, zieht es uns auf dem Hinweg bei Kaiserwetter aufs Stilfser Joch, Südtirol. Nach endloser Fahrerei mit dem treuen Mazda durch Österreich und Ungarn freuen wir uns wieder auf`s Campen, Kochen und vor allem - Strecke machen!

Die versprochenen unberührten Landschaften bleiben zwar aus, dafür gibt es (viel) billiges Bier, nette huttragende Rumänen und viel Sonne! Wer nun glaubt es geht nicht besser, war noch nicht in Moldawien und seiner abtrünnigen Provinz (a.k.a. Transnistrien)! Das Prädikat "ehrlich" bekommt hier eine ganz neue Bedeutung! So fragt man sich in Kischinau, wo sich bloß die chinesischen Selfiemassen verstecken - strotzt die Stadt doch von monumentalen architektonischen Sowjet-Perlen die jedes Foto wert sind.

Ștefan cel Mare darf stolz sein!

Mehr über diese Tour...

Von Mazedonien nach Österreich (2017)

Im Sommer 2017 zieht es uns ins ehemalige Jugoslawien: Wir radeln von Mazedonien über Kosovo, Albanien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Slowenien nach Österreich. Acht Länder in zwei Wochen? – der Balkan macht’s möglich.

Beschreibung folgt demnächst ...

Osteuropa-Rundfahrt (2015)

Beschreibung folgt demnächst ...

Mit dem Rad gen Osten - Überland nach Zentralasien (2014)

Von April bis September 2014 radelten wir mit unseren Fahrrädern durch 17 Länder über die südliche Seidenstraße nach Asien. Innerhalb Europas folgten wir zunächst dem Verlauf der Donau und lernten damit einige Länder auf dem Balkan kennen. Hierzu zählten Österreich, Slowakei, Ungarn, Serbien, Kroatien, Bulgarien und Griechenland. Nach der Überquerung des Bosporus führte unsere Route durch den Norden der Türkei am schwarzen Meer entlang und durch die Kaukasus-Republiken Georgien und Armenien. Danach ging es weiter durch den Iran über Teheran und Mashad nach Zentralasien. Wir radelten in allen Stan-Ländern: Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan und Kasachstan. Letztendlich ging es von Bishkek mit dem Flieger zurück nach Deutschland. In den fünfeinhalb Monaten legten wir mit unseren Rädern knapp 12.000 Kilometer zurück.

Mehr über diese Tour...