Neuigkeiten

von Manuel Wassenberg

Aserbaidschan

Auch wenn wir zwei uns seit rund drei Wochen in der islamischen Republik aufhalten, soll es sich in diesem Beitrag ausschließlich um unsere Erfahrungen und Erlebnisse in Aserbaidschan drehen. Zu Iran wird es selbstverständlich auch ein paar Worte geben – allerdings zu einem späteren Zeitpunkt. Ich darf vorwarnen...

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg

Bisiklet Almanya-Türkiye!

Die vielen Erlebnisse und Eindrücke der letzten drei Wochen in der Türkei in einem kurzen Bericht zusammenzufassen fällt schwer. Das Land ist einfach ausgesprochen groß, landschaftlich enorm abwechslungsreich und gesellschaftlich vielfältig. So begann unsere Fahrt an der europäisch wirkenden Mittelmeerküste, wo wir uns bei quälend hoher Luftfeuchtigkeit...

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg

Bifteki und Köfte

Seit unserem letzten Bericht ist viel Zeit ins Land gegangen, da es im Hinblick aufs Radeln einfach nicht sonderlich viel zu berichten gab. Wieso also etwas schreiben? Grund hierfür war eine längere Pause in Athen, bei der vor allem die Beine hochgelegt...

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg

Arrivederci Italia, Γεια σας Ελλάδα

Gut eintausend Kilometer sind seit unserem letzten Bericht in Italien vergangen. Eintausend weitere Kilometer in einem vielfältigen Land – oder sollte man besser von zwei Ländern, zwei Mentalitäten sprechen, die eine unbeschriebene aber deutlich spürbare Grenze südlich von Rom teilt? Vermutlich schon. Nur die wenigsten Länder ...

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg

Über die Alpen nach Florenz

Eine weitere anstrengende Woche auf unseren treuen Rädern ist vergangen und so wird es wieder Zeit für einen kleinen Auszug unserer diesjährigen Tour. Wie bereits erwähnt...

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg

Bei Kaiserwetter durch Deutschland

Nach knapp 700 gefahrenen Kilometern melden wir uns wohlbehalten aus der Landeshauptstadt Bayerns zurück. Es war ein traumhafter, wenn auch durchaus anstrengender Auftakt der Reise. Traumhaft, da sich unser Deutschland in den vergangenen Tagen bei nicht geahntem Kaiserwetter von seiner schönsten Seite zeigte. Anstrengend, da wir bis auf wenige Ausnahmen mit Gegenwind zu kämpfen hatten.

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg

In den Startlöchern ...

Die Route steht. Die letzten Vorbereitungen laufen. Am Donnerstag, den 18. April ist es soweit. Arne und Manuel machen sich auf den Weg nach Indien ...

Weiterlesen …

Mai 2019

von Manuel Wassenberg (Kommentare: 2)

Arrivederci Italia, Γεια σας Ελλάδα

Gut eintausend Kilometer sind seit unserem letzten Bericht in Italien vergangen. Eintausend weitere Kilometer in einem vielfältigen Land – oder sollte man besser von zwei Ländern, zwei Mentalitäten sprechen, die eine unbeschriebene aber deutlich spürbare Grenze südlich von Rom teilt? Vermutlich schon. Nur die wenigsten Länder ...

Weiterlesen …

von Manuel Wassenberg (Kommentare: 3)

Über die Alpen nach Florenz

Eine weitere anstrengende Woche auf unseren treuen Rädern ist vergangen und so wird es wieder Zeit für einen kleinen Auszug unserer diesjährigen Tour. Wie bereits erwähnt...

Weiterlesen …